Seeadler Galerie

Bilder von Paul Packulat

Der Tier- und Naturmaler Paul Packulat hat sich seit seiner frühen Jugend mit der Natur, insbesondere der Ornithologie verschrieben und bereits früh in Hamburg eine Ausbildung zum Kunstmaler bekommen. Im Laufe seines Lebens in Ostpreußen, in Mecklenburg und jetzt wieder in Geesthacht bei Hamburg an der Elbe hat er zahlreiche Gemälde in Öl und Acryl, Aquarelle und Graphiken geschaffen. Bekannt wurde er auch durch seine großen Schautafeln, die verschiedene Lebensräume und ihre Tier- und Pflanzenarten darstellen, vor allem Vögel der Küste. Das GKSS Forschungszentrum würdigte seine Arbeiten durch einen Kunstkalender 2003, der Paul Packulats Bilder der Küste zeigt. Für sein Schaffen erhielt er ebenfalls 2003 die Ehrenmedaille des Landes Schleswig-Holstein aus der Hand der Ministerpräsidentin Heide Simonis. Paul Packulat ist aktives Mitglied im Naturschutzbund Deutschland (NABU), erhielt für seine Beiträge und seine Mitarbeit als Vogelwart die Goldene Ehrennadel und wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Wir stellen hier Bilder eines seiner Lieblingsmotive, des Seeadler aus.

Wer von Paul Packulat ein Bild käuflich erwerben oder für eine Ausstellung ausleihen möchte, wende sich direkt an den Künstler:

Paul Packulat, Finkenweg 6, 21502 Geesthacht, Tel. 04152 3975

Paul Packulat in seinem Atelier in Geesthacht


Seeadler Balzflug, 67x47 cm, Acryl auf Hartfaser, 1991

Ermüdungsjagd, 45x35 cm, Acryl auf Hartfaser, 1997


Seeadler bedroht Gössel führende Graugänse, 100 x 100 cm, Acryl auf Holz, 2004

Zwei Seeadler auf Sitzwarte, 38x48 cm, Acryl auf Hartfaser, 2003

Seeadler Rückansicht, 35x47 cm, Acryl auf Hartfaser, 2001


Seeadler Portrait, 27x32 cm, Acryl auf Hartfaser, 1985







Seeadler am Horst, 45x35 cm, Acryl auf Hartfaser, 1991