Gemeinsames Programm der NABU Gruppen Büchen Geesthacht Mölln

Wähle Monat: Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Ausstellung

Liebe Naturfreunde,

auch in diesem Jahr laden die drei NABU-Gruppen des Kreises Herzogtum Lauenburg Sie wieder herzlich ein, das vielseitige Angebot an Exkursionen, Fahrten, Wanderungen und Informationsabenden wahrzunehmen.

Das abwechslungsreiche Programm bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, Natur hautnah zu erleben.

Dem Vogel des Jahres 2005, dem Uhu, nachzuspüren, wird auf unseren Exkursionen jedoch nicht einfach sein. Außerhalb der Balzperiode, während der von Februar bis April sein weit hallendes, monoton gereihtes „buho“ ertönt, hält er sich nämlich sehr gut versteckt.

Nachdem der Uhu in Schleswig-Holstein über eine längere Phase vollkommen ausgerottet war, wurde 1984 von verschiedenen Naturschutzorganisationen ein sehr erfolgreiches Wiedereinbürgerungsprogramm initiiert, so dass heute wieder schätzungsweise an die 250 Paare in unserem Bundesland leben. Es ist davon auszugehen, dass Uhus mittlerweile fast flächendeckend im mit Wäldern durchsetzten Östlichen Hügelland und auf der Geest vorkommen. Als Felsbrüter zieht er seine im Schnitt zwei Jungen zwar auch an Gebäuden oder in Wänden und Steilabstürzen von Kiesgruben auf, größtenteils muss er zur Brut bei uns aber auf alte Greif- oder Kolkrabenhorste in Bäumen ausweichen. Trotz aller zweifellos erzielten Erfolge beim Schutz dieses imponierenden Eulenvogels gilt er nach wie vor als gefährdet, so u. a. durch Gifte in der Nahrung, Störungen am Brutplatz, Stromschlag an Hochspannungsleitungen und Kollisionen mit Autos, Zügen oder Windenergieanlagen. Die Schutzbestimmungen müssen sich also weiterhin unvermindert darauf richten, diese Gefährdungsfaktoren effektiv zu minimieren.

Kontaktadressen

Büchen:

Karl-Heinz Weber, Kanalstraße 6, 21514 Siebeneichen, Tel. (0 41 58) 6 51

info@nabu-buechen.de, www.nabu-buechen.de.

Geesthacht:

Wolfram Staudte, Kronsberg 35, 21502 Geesthacht, Tel. (0 41 52) 7 74 47,

Infotelefon (0 41 52) 7 12 68, e-mail: wolfram@staudte.org, Internet: www.nabu-geesthacht.de. e-mail: nabu@nabu-geesthacht.de

Mölln:

Heinz-Achim Borck, Mittelstraße 2, 23879 Mölln, Tel.( 0 45 42) 76 88,

e-mail: NABU-Moelln@t-online.de.

Spendenkonten

Büchen: 2 007 851 Kreissparkasse Büchen (BLZ 230 527 50)

Geesthacht: 3 000 109 Kreissparkasse Geesthacht (BLZ 230 527 50)

Mölln: 100 112 474 5 Kreissparkasse Mölln (BLZ 230 527 50)

Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar.

Regelmässige Treffen der Ortsgruppen

mit Vorträgen, Diskussionen und Beobachtungsaustausch.

Büchen: jeden 2. Mittwoch im ungeraden Monat in der Gaststätte „Zum Lindenkrug“, Witzeeze, Dorfstraße 6, 20:00 Uhr

Geesthacht: jeden 4. Dienstag im Monat (außer im Juli und Dezember) im „Treffpunkt Oberstadt“, Dialogweg. 20:00 Uhr

Mölln: jeden 2. Mittwoch im Monat in der „Till-Gaststätte“, Goethestraße, 19:30 Uhr



J A N U A R


Freitag, 14. 1. 2005 - Geesthacht

„Von mächtigen Eichen, prächtigen Hecken, stillen Altwassern“.

Frank Allmer berichtet über Landschaftsgeschichte und Naturdenkmäler im Biosphärenreservat Elbtalaue. Dia-Vortrag.

Krügersches Haus, 19:30 Uhr.


Sonntag, 16. 1. 2005 - Mölln

Internationale Wasservogelzählung auf dem Möllner und umliegenden Seen.

Beginn: 9:30 Uhr. Besprechung am Klönabend, 12. 1. 2005.



Mittwoch, 19. 1. 2005 - Büchen

Podiumsdiskussion mit den Kandidaten zur Landtagswahl aus dem Wahlkreis 39.

Treffpunkt: Bürgerhaus Büchen, 19:30 Uhr.



Freitag, 28. 1. 2005 - Geesthacht

Jahreshauptversammlung 19:00 Uhr mit anschließender Jubiläumsfeier ab 20:00 Uhr.

Leitung: Wolfram Staudte.

Gemeindesaal der Christuskirche, Neuer Krug 4, Geesthacht



Sonnabend, 29. 1. 2005 - Mölln

Arbeitseinsatz in Linau.

Treffpunkt: Stadtbücherei, 9:00 Uhr.



Montag, 31. 1. 2005 - Mölln

Naturkundliche Eindrücke aus Kanada.

Dia-Vortrag von Thorsten Albat.

Treffpunkt: Stadthauptmannshaus, Hauptstraße 150, 19:30 Uhr.



F E B R U A R



Sonntag, 6. 2. 2005 - Geesthacht

„Wintergäste an der Elbe“.

Vogelkundliche Wanderung entlang des „Hohen Elbufers“ mit Helmut Knust.

Treffpunkt: Parkplatz Post, 9:00 Uhr.



Montag, 14. 2. 2005 - Mölln

„Südafrika – Zwischen Kapstadt und Oranje, Teil III".

Dia-Vortrag von Heinz-Achim Borck.

Stadthauptmannshaus, Hauptstraße 150, 19:30 Uhr.


Freitag, 18. 2. 2005 - Geesthacht

„Leben am Rande des ewigen Eises.“

Dia-Vortrag über eine naturkundliche Reise in die Antarktis und zu den Falklandinseln mit Rüdiger Bolz. Treffpunkt Oberstadt, 19:30 Uhr.

Montag, 21. 2. 2005 - Büchen

„Irland – ein Streifzug durch den Westen der Republik“.

Dia-Vortrag von Heinz-Achim Borck, Mölln.

Schule Büchen, Schulweg 1, Eingang C, 19:30 Uhr.



M Ä R Z



Dienstag, 1. 3. 2005 - Mölln

Jahreshauptversammlung

in der „Till-Gaststätte“, Goethestraße,

19:30 Uhr. Anschließend Vortrag von Heinz-Achim Borck, „Impressionen von der Westküste“.

Freitag, 4. 3. 2005 - Büchen

Jahreshauptversammlung

in der Gaststätte „Zum Lindenkrug“, Witzeeze, Dorfstraße 6, 19:30 Uhr. Anschließend ein Beitrag von L.H. Kampf und H. Thoms, „Ornithologisches Frikassee – Vögel und Texte“.



Sonntag, 13. 3. 2005 - Geesthacht

Frühjahrszug – eine Wanderung durch die Winsener Elbmarsch.

Mit Claus Hektor beobachten wir Überwinterer, Zugvögel und das Erwachen der Natur. Treffpunkt: Parkplatz Post, 9:00 Uhr.



Mittwoch, 16. 3. 2005 - Büchen

„Gentechnik im Supermarkt – Ernährung der Zukunft?“

Vortrag von Renate Frank, Roseburg. Treffpunkt: Schule Büchen, Schulweg 1, Eingang C, 19:30 Uhr.



Freitag, 18. 3. 2005 - Geesthacht

„Faszinierende Welt des Kleinen in unserer Heimat“.

Dia-Vortrag über die verborgene Welt unserer heimischen Insekten von Michael Borsch. Krügersches Haus, 20:00 Uhr


Sonntag, 20. 3. 2005 - Mölln

Naturkundliche Wanderung im Bereich Ravenskamp.

Leitung: Heinz-Achim Borck. Treffpunkt: Stadtbücherei, 9:00 Uhr.



A P R I L



Mittwoch, 6., 13., 20., 27. 4. 2005 - Geesthacht

Was singt denn da?“

Abendspaziergänge zum Kennenlernen der heimischen Vogelwelt. Treffpunkt: Parkplatz Waldfriedhof, 18:30 Uhr.



Sonnabend, 2. 4. 2005 - Büchen

Arbeitseinsatz auf dem Kamp.

Treffpunkt: Kirche Büchen-Dorf, 9:00 Uhr.



Sonntag, 10. 4. 2005 - Büchen

Besuch des Zugpferdemuseums in Lütau, anschließend zur Anemonenblüte in das Hainholz.

Leitung: Dietrich Rahn. Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen, 9:00 Uhr.



Mittwoch, 13. 4. 2005 - Büchen

„Holzzerstörende Insekten in historischen Gebäuden“.

Dia-Vortrag von Dr. Uwe Nolt, Hamburg. In Zusammenarbeit mit der FLA.

Schule Büchen, Schulweg 1, Eingang C, 19:30 Uhr.



Sonntag, 24. 4. 2005 - Mölln

Besuch des Jersbeker Parks.

Leitung: Anke Putsch. Treffpunkt: Stadtbücherei, 9:00 Uhr.


M A I



Mittwoch, 4., 11., 18., 25. 5. 2005 - Geesthacht

Was singt denn da?“

Abendspaziergänge zum Kennenlernen der heimischen Vogelwelt. Treffpunkt: Parkplatz Waldfriedhof, 18:30 Uhr.


Sonntag, 8. 5. 2005 - Mölln

Vogelkundliche Wanderung durch das Hellbachtal.

Leitung: Rainer Grabowski, Anke Sörensen. Treffpunkt: Stadtbücherei, 8:00 Uhr.


Freitag, 13. 5. 2005 - Geesthacht

„Sechste Geesthachter NABU-Nachtigallennacht“.

Geesthachter treffen ihre Nachtigallen. Ab deren Ankunft bitte ab 15. 4. das NABU-Info-Telefon 7 12 68, Internet www.nabu-geesthacht.de und die Ortspresse beachten. Leitung: Dr. Friedhelm Ringe.

Treffpunkt: Parkplatz am Schwimmbad, 20:30 Uhr.



Freitag, 20., bis Sonntag, 22. 5. 2005 - Büchen

Wochenendexkursion nach Friedrichstadt zu interessanten Naturschutzzielen im Norden Schleswig-Holsteins.

Anmeldung bis zum 4. 3. 2005 unter Telefon (0 41 55) 23 70.

Leitung: Edith und Werner Stamer


Montag, 23. 5. 2005 - Mölln

Arbeitseinsatz im Langen Moor.

Treffpunkt: Friedrich-Ebert-Allee / Ecke Fliederweg, 16:00 Uhr.



Freitag, 27. 5. 2005 - Geesthacht

Grillen bei der Rindergilde mit Laubfroschkonzert.

Bitte tel. anmelden bei Wolfram Staudte, Tel. (0 41 52) 7 74 47.

Leitung: Uwe Kiesewein, Wolfram Staudte. Treffpunkt: Parkplatz Post, 19:00 Uhr.



Sonntag, 29. 5. 2005 - Mölln

Besuch des NABU Schutzgebietes Wallnau auf Fehmarn.

Tagesexkursion mit Selbstverpflegung, Eintritt.

Leitung: Heinz-Achim Borck. Treffpunkt: Stadtbücherei, 8:30 Uhr.


J U N I



Sonntag, 12. 6. 2005 - Mölln

Vogelkundliche Wanderung durch den Tesdorfer Wald.

Leitung: Rainer Grabowski, Bernd Kassebaum. Treffpunkt: Stadtbücherei, 7:30 Uhr.



Sonntag, 12. 6. 2005 - Büchen

Wanderung im Hellbachtal.

Leitung: L. H. Kamps.

Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen, 9:00 Uhr; Parkplatz Krebssee, 9:30 Uhr.



Sonntag, 12. 6. 2005 - Geesthacht

Wanderung durch das Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen.

Mit Sven Baumung vom NABU Bergedorf besuchen wir Hamburgs bunteste Wiesen. Treffpunkt: Parkplatz Post, 9:00 Uhr.



Sonnabend, 25. 6. 2005 - Mölln

Besuch eines Bienengartens.

Leitung: Gunnar Moewert, Heinz-Achim Borck.

Treffpunkt: Stadtbücherei, 14:30 Uhr.


J U L I



Sonntag, 10. 7. 2005 - Mölln

Naturkundliche Wanderung durch den Bartelsbusch.

Leitung: Heinz-Achim Borck. Treffpunkt: Stadtbücherei, 8:00 Uhr.


Sonntag, 17. 7. 2005 - Geesthacht

„Ein Treffen mit Hase und Igel“.

Sommerliche Wanderung durch Geesthachts schöne Feldmark mit Henry Fischer.

Treffpunkt: Parkplatz Realschule, Dösselbuschberg, 9:30 Uhr.



Sonntag, 31. 7. 2005 - Büchen

Tagesexkursion zum schleswig-holsteinischen Eiszeitmuseum in Bordesholm und an das Dosenmoor bei Neumünster.

(Fahrgemeinschaften, Selbstverpflegung) Leitung: Karl-Heinz Weber. Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen, 9:00 Uhr.



A U G U S T



Sonntag, 7. 8. 2005 - Mölln

Naturkundliche Wanderung durch das Pirschbachtal.

Leitung: Heinz-Achim Borck. Treffpunkt: Stadtbücherei Mölln, 9:00 Uhr.



Sonnabend, 20. 8. 2005 - Büchen

Wanderung um den Zecher Werder am Schaalsee.

Leitung: Barbara Denker. Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen, 9:00 Uhr; Kutscherscheune Groß Zecher, 9:30 Uhr.



Sonnabend, 27. 8. 2005 - Geesthacht

Nacht der Fledermäuse“.

Wir beobachten Fledermäuse in Tesperhude

mit Herbert Bahr. Treffpunkt: Parkplatz Campingplatz, 20:30 Uhr. Bei Regenwetter bleiben wir - wie die Flattertiere – zu Hause und versuchen es am 28. 8. noch einmal.



S E P T E M B E R



Sonnabend, 3.9.2005 - Büchen

Arbeitseinsatz auf dem Kamp.

Treffpunkt: Kirche Büchen-Dorf, 9:00 Uhr.



Sonnabend, 10. 9. 2005 - Mölln

Naturkundliche Wanderung um den Kirchensee in Zarrentin.

Leitung: Anke Putsch. Treffpunkt: Stadtbücherei, 14:00 Uhr.



Sonnabend, 17. 9. 2005 - Büchen

Abendliche Exkursion zu den Kranichen am Oldenburger Wall.

Leitung: L.H. Kamps. Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen, 18:00 Uhr; Parkplatz Oldenburger Wall, 18:30 Uhr.


Sonntag, 18. 9. 2005 - Geesthacht

„Blick in die Erdgeschichte“.

Wir besuchen mit dem Geologen Olaf Holetschek die Kiesgrube am Rappenberg.

Treffpunkt: Parkplatz Post, 9:30 Uhr.



Montag, 26. 9. 2005 - Mölln

Arbeitseinsatz im Langen Moor.

Treffpunkt: Friedrich-Ebert-Allee / Ecke Fliederweg, 16:00 Uhr.



Freitag, 30. 9., bis Montag, 3. 10. 2005 - Büchen

Der Kyffhäuser - naturkundliche und geologische Kleinodien in einer geschichtsträchtigen Region.

Exkursion (Busfahrt). Nähere Informationen und Anmeldung unter Telefon

(0 41 58) 6 51. Leitung: Karl-Heinz Weber. In Zusammenarbeit mit der Umweltakademie Schleswig-Holstein und der FLA.



O K T O B E R



Sonnabend, 1. 10. 2005 - Geesthacht

„European BirdWatch Day“ - Vogelbeobachtungen an der Elbe.

Leitung: Dr. Friedhelm Ringe.

Beobachtungsplatz: Marschachter Werder an der Vogelinsel Hachedesand. Jeder kann zu jeder Zeit dort ab 7:00 bis 19:00 Uhr mitmachen oder sich informieren.

Parkmöglichkeiten: Am Marschachter Hafen oder an der Elbbrücke.



Sonntag, 2. 10. 2005 - Mölln

Beobachtungen des Vogelzuges am Mechower See im Rahmen des „European BirdWatch Day“.

Leitung: Jörg Rehfeldt.

Treffpunkte: Stadtbücherei Mölln, 8:30 Uhr, Feuerwehrhaus Mechow, 9:00 Uhr.



Sonntag, 16. 10. 2005 - Büchen

Exkursion ins Steinautal.

Wie profitiert der Büchener Hausbach von der Wasserrahmenrichtlinie? Leitung: Günter Mund.

Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen, 9:00 Uhr.


Sonntag, 30. 10. 2005 - Geesthacht

„Herbst im Hamwarder Forst“.

Eine Wanderung mit Förster Andrè Guiard durch den Forst.

Treffpunkt: Parkplatz Post, 9:30 Uhr.



N O V E M B E R



Montag, 7. 11. 2005 - Mölln

„Die Welt der Schmetterlinge“.

Dia-Vortrag von Dr. Thomas Kiesselbach.

Stadthauptmannshaus, Hauptstraße 150, 19:30 Uhr.



Mittwoch, 16. 11. 2005 - Büchen

„Das interessante Leben der Wildbienen und Wespen.“

Dia-Vortrag von Jane van der Smissen, Bad Schwartau. In Zusammenarbeit mit der FLA. Schule Büchen, Schulweg 1, Eingang C, 19:30 Uhr.





A u s s t e l l u n g e n

Wasser ist Leben“

Ausstellung in Mölln, Stadtverwaltung, Wasserkrüger Weg 16, 20. Januar - 9. Februar

Ratzeburg, Kreisverwaltung, Barlachstraße 10. Februar - 23. Februar



Doerffer, NABU Geesthacht, 11. Januar 2005