Jahresprogramm 2019 der NABU Gruppen Geesthacht, Büchen, Mölln

[jan] [feb] [marz] [april] [mai] [juni] [juli] [aug] [sep] [okt] [nov] [dez]

Januar

Freitag, 10.1. bis Sonntag, 12.1.2020 – Büchen/Geesthacht/Mölln

„Stunde der Wintervögel“

Sonntag, 12.1.2020 – Mölln

Internationale Wasservogelzählung auf den Möllner und umliegenden Seen

Beginn: 9:30 Uhr, Besprechung: NABU-Treffen, Waldhallenweg 11, Uhlenkolk-Zentrum, den 8.1.2020 um 19:30 Uhr, Gäste sind herzlich willkommen.


Dienstag, 21.1.2020 – Geesthacht

Wie Insekten das Holz zerstören Der Kampf gegen sie mit bewährten und neuen Methoden - veranschaulicht an aktuellen (Be-)Fällen

Dr. Uwe Noldt beantwortet schlussendlich die Frage nach der besten Vorgehensweise bei Insektenbefall. Kostenbeitrag 5,-- €, Mitglieder und Kinder frei. Treffpunkt: OberstadtTreff, Dialogweg 1, 19:30 Uhr.

Mittwoch, 22.1.2020 – Büchen

Ein T-Shirt = 10 Badewannen Wasser?

Lichtbildervortrag von Nicole Rönnspieß, Brot für die Welt, Hamburg. Treffpunkt: St. Franziskus-Haus, Siebeneichen, Kanalstraße 3, 19:30 Uhr. In Zusammenarbeit mit der FLA und der Kirchengemeinde Siebeneichen.

Sonntag, 26.1.2020 – Mölln

Vogelkundliche Wanderung am Dummersdorfer Ufer

Tagesfahrt, Selbstverpflegung, Fahrgemeinschaften Leitung: Rainer Schütt, Treffpunkt 9:00 Uhr, Bücherei Mölln

Februar

Freitag, 14.2.2020 – Geesthacht

Jahreshauptversammlung mit anschließendem Überraschungsvortrag

von Heike Kramer und Helmut Knust Treffpunkt: Krügersche Haus, 19:30 Uhr.

Montag, 17. Februar 2020 – Mölln

Südamerika I - Argentinien: von Iguazu nach Feuerland

Die Wasserfälle des Nationalparks de Iguazú zählen zu den sieben bedeutendsten Naturphänomenen des UNESCO-Weltnaturerbes. Gezeigt werden sie von der argentinischen und von der brasilianischen Seite. Buenios Aires am Rio Plata, der Nationalpark Feuerland mit gewaltigen Bergketten und Küsten beeindrucken ebenso wie die Katamaran-Fahrt auf dem Beagle-See. Unvergesslich der 60 km lange Porito-Moreno-Gletscher, der sich allmählich in den Rico-See schiebt.

Vortrag von Trudel und Heinz-Achim Borck, Treffpunkt: Naturparkzentrum Uhlenkolk, Mölln, Waldhallenweg 11, Beginn: 19:30 Uhr.

Mittwoch, 19.2.2020 – Büchen

Müllkippe Ozean: Ursachen und Auswirkungen der Verschmutzung unserer Meere.

Vortrag von Dr. Mark Lenz, GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung, Kiel. Treffpunkt: Schule Büchen, Schulweg 1, Eingang D, 19:30 Uhr. In Zusammenarbeit mit der FLA.


Sonnabend, 22.2.2020 – Büchen

Arbeitseinsatz auf dem Kamp.

Treffpunkt: Kirche Büchen-Dorf, 9.00 Uhr.

Dienstag, 25.2.2020 – Geesthacht

Vögel und ihr Management Kleientnahme in der Winsener Marsch:

Dr. Volker Dierschke zeigt in seiner Präsentation, wie die Vögel mit ihrem veränderten Lebensraum zurechtkommen. Kostenbeitrag 5,-- €, Mitglieder und Kinder frei. Treffpunkt: OberstadtTreff, Dialogweg 1, 19:30 Uhr.

Freitag, 28.2.2020 – Büchen

Jahreshauptversammlung in der Gaststätte „Zum Lindenkrug“.

Witzeeze, Dorfstraße 6, 19:30 Uhr.

März

Mittwoch, 11.3.2020 – Mölln

Jahreshauptversammlung

Treffpunkt: Naturparkzentrum Uhlenkolk, Mölln, Waldhallenweg 11, Beginn: 19:30 Uhr.

Sonabend, 14.3. und Sonntag, 15.3 - Büchen

Alle Vögel sind schon da. Informationen rund um die Vogelwelt und gemeinsamer Nistkastenbau für Kinder und deren Eltern.

Treffpunkt: St. Johannis-Haus, Siebeneichen, Kanalstraße 3. In Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde Siebeneichen. Genauere Informationen bitte der Presse entnehmen oder unter 04158/651 bzw. 04158/424 erfragen.


Mittwoch, 18.3.2020 – Büchen

Mehr als die Blumen des Jahres: Die Naturschutzarbeit der Loki Schmidt Stiftung.

Vortrag von Axel Jahn, Hamburg. Treffpunkt: Schule Büchen, Schulweg 1, Eingang D, 19:30 Uhr. In Zusammenarbeit mit der FLA.

Dienstag, 24.3.2020 – Geesthacht

Vogelgesang - wie wir ihn erkennen und behalten

Dr. Roland Doerffer analysiert den Vogelgesang und gibt Tipps und Hinweise, wie wir ihn erkennen und behalten. Dieser Vortrag bereitet auf die mittwöchlichen Führungen vor. Treffpunkt: OberstadtTreff, Dialogweg 1, 19:30 Uhr.


April

Mittwoch 15., 22.4.2020 – Geesthacht

Was singt denn da? Abendspaziergänge für jedermann mit NABU-Experten zum Kennenlernen der heimischen Vogelwelt.

Treffpunkt: Parkplatz Waldfriedhof, 18:30 Uhr, Naturschutzbeitrag 5,-- €, Mitglieder und Kinder frei.

Montag, 20.4.2020 – Mölln

Natur und Ästhetik - Bilder aus Mölln und Umgebung

Der Naturliebhaber gewinnt seine Freude an der Natur auch aus deren Schönheit. Die Natur selbst ist die Kunst, und der Betrachter braucht sich ihr nur zu öffnen. Der Schwerpunkt der Präsentation liegt auf der Auswahl der schönen, eindrucksvollen Bilder aus der norddeutschen Umgebung. Vortrag von Thorsten Albat, Treffpunkt: Naturparkzentrum Uhlenkolk, Mölln, Waldhallenweg 11, Beginn: 19:30 Uhr.

Donnerstag, 23. 4.2020 – Büchen

Der Beitrag der ökologischen Landwirtschaft zum Vogelschutz und zur Artenvielfalt.

Vortrag von Bernd Koop, Plön anlässlich der Eröffnung der NABU Agrar-Ausstellung im Amtsrichterhaus Schwarzenbek. Treffpunkt: Amtsrichterhaus Schwarzenbek, Körnerplatz 10, 19.00 Uhr. In Zusammenarbeit mit der Louisenhof gGmbH.

Sonnabend, 25. 4. und Sonntag, 26. 4.2020 – Büchen

29 Generationen „Freiwilliges Ökologisches Jahr“ in Büchen.

Treffen aktiver und ehemaliger Büchener FÖJlerinnen und FÖJler.



Dienstag 28.4.2020 – Geesthacht

Mit offenen Augen - ein Streifzug durch unsere heimische Natur

Auf ihrem Streifzug durch die vier Jahreszeiten zeigen Trudel und Karl-Heinz Borck eindrucksvolle Aufnahmen von heimischen Wintervögeln, den Frühling mit seiner erwachenden Flora, Amphibien und andere Bewohner von Moor, Feld und Wald. Störche, vom Begrüßungsklappern bis zur Abreise im Herbst sind ein weiterer Höhepunkt der Schau. Kostenbeitrag 5,-- €, Mitglieder und Kinder frei. Treffpunkt: OberstadtTreff, Dialogweg 1, 19:30 Uhr. Kostenbeitrag 5,-- €, Mitglieder und Kinder frei.


Mai

Freitag 8.5.2020 – Geesthacht

Einundzwanzigste Geesthachter NABU-Nacht der Nachtigallen

Die Nachtigallen sind wieder im Elbtal und Geesthacht feiert sie zum 21. Mal. Ab deren Ankunft (Mitte April) das NABU-Info-Telefon (0 41 52) 7 12 68, Internet www.nabu-geesthacht.de und die Ortspresse beachten. NABU-Vorstand Treffpunkt: Elbuferstraße, Parkplatz am Schwimmbad, 20:30 Uhr.


Freitag, Sonnabend, Sonntag, 8. bis 10. Mai 2020– Büchen/Geesthacht/Mölln

Bundesweite Aktion des NABU: Stunde der Gartenvögel



Sonntag, 10.5.2020 – Büchen

Was singt denn da?

Ornithologischer Rundgang Polder Blücher bei Boizenburg zur Einstimmung in die Stunde der Gartenvögel (08. - 10. Mai). Treffpunkt: 9,00 Uhr am Parkplatz Sporthalle Büchen, bzw. um 09.30 Uhr auf dem Parkplatz an der Palmschleuse in Lauenburg. Leitung: Burkhardt Fellner, Schwanheide. Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum Schleswig-Holstein und der Volkshochschule Büchen/Gudow im Rahmen des landesweiten Aktionsmonats „Naturerlebnis“.



Sonnabend, 16.5.2020 – Mölln

10. Möllner Bachforschertag für Kinder von 6 - 10 Jahren

Während dieser Veranstaltung können Kinder von 6 – 10 Jahren die faszinierenden Lebewesen unserer Gewässer selbst erforschen. Leitung: Heinz-Achim Borck, Treffpunkt: Uhlenkolk, Waldhallenweg 11, Mölln, 13:00 bis 16:00 Uhr. Anmeldung bis zum 14. Mai 2020 unter Borck, 04542 – 7688

Organisation: Bitte achten Sie auf geländetaugliche Kleidung: Gummistiefel, ggf. Regenhose und Regenjacke, der Temperatur entsprechend angepasste Kleidung und GANZ WICHTIG: ein Paar Reserveschuhe (normale) und Ersatzsocken (evtl. auch Hose (falls ein Kind doch mal nass wird).Die Kinder sollten ein Picknick (Essen und Trinken) mitbringen. Anmeldung mit Adress- und Telefonangabe ist erforderlich unter 04542 - 7688 Mindestteilnehmerzahl: 8, begrenzt auf max. 16 Kinder



Sonntag 17.5.2020 – Geesthacht

Federgekleidet oder pelzbesetzt, fliegend oder kriechend

Der Wildpark Eekholt zeigt uns die große Vielfalt der in Schleswig-Holstein wildlebenden Tiere. Ausflug mit dem Bus. Reisekosten: Erw. p. Pers. 35,-- € incl. Fahrt, Eintritt, Führung. Anmeldung Telefon (0 41 52) 7 49 76 oder (0 41 52) 7 12 13 und Vorkasse bis zum 6.5. bei der KSK auf NABU-Kto: IBAN: DE06 2305 2750 0003 0001 09, BIC: NOLADE 21 RZB. Leitung: Hartmut Haberlandt. Treffpunkt: ZOB Geesthacht Abfahrt 9:00 Uhr., Rückkehr an ZOB Geesthacht ca. 18:00 Uhr.


Dienstag, 19.5.2020 – Büchen

Wir (be)suchen „Hungerkünstler“ unter den Pflanzen und lernen ihre Anpassungsformen kennen.

Treffpunkt: Kirche Büchen-Dorf, 9.00 Uhr (oder nach Vereinbarung). Leitung: Karl-Heinz Weber Angebot für Schulklassen in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum und der Volkshochschule im Rahmen des landesweiten Aktionsmonats „Naturerlebnis“.



Mittwoch 6., 15., 20.05.2020 – Geesthacht

Was singt denn da? Abendspaziergänge zum Kennenlernen der heimischen Vogelwelt.

Treffpunkt: Parkplatz Waldfriedhof, 18:30 Uhr. Naturschutzbeitrag 5,-- €, Mitglieder und Kinder frei.



Sonnabend, 23.5.2020 – Mölln

Was singt denn da? Ornithologischer Spaziergang im Bereich Voßberg

mit naturkundlichen Anmerkungen. Leitung: Thorsten Albat, Treffpunkt: Mölln, Alte Ziegelei, 7:30 Uhr.



Sonntag, 24.5.2020 – Büchen

Zur Azaleen- und Rhododendronblüte im Landschaftspark Dammereez bei Boizenburg

Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen, 14.00 Uhr; Leitung: Karl-Heinz Weber Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum und der Volkshochschule im Rahmen des landesweiten Aktionsmonats „Naturerlebnis“.



Dienstag 26.5.2020 – Geesthacht

Elbe-Laufwasserkraftwerk, Fischaufstieg und Pumpspeicherbecken. Wie funktioniert das?

Die Zusammenhänge zwischen den Bauten und ihre Problematik erläutert Dr. Rene Schwartz in seiner Präsentation. Kostenbeitrag 5,-- €, Mitglieder und Kinder frei. Treffpunkt: OberstadtTreff, Dialogweg 1, 19:30 Uhr.



Juni

Freitag, 12.6. bis Sonntag, 14.6.2020 – Büchen

Wald, weite Wiesen, Teiche und Moore Wochenendexkursion in den Naturpark Schlei bei Kappeln.

Leitung: Edith Stamer, Büchen. Anmeldungen unter 04155/2370 bis zum 01. 03. 20.



Sonntag, 14.6.2020 – Geesthacht

Waldexkursion im Naturschutzgebiet Hohes Elbufer

Traute Tockhorn-Krukow, Forstwissenschaftlerin, erklärt uns den Wald im Naturschutzgebiet Hohes Elbufer. Informationen zur Pflanzen- und Tierwelt, zu forstlichen Handlungen, zu Auswirkungen von politischen Entscheidungen sowie zur nachhaltigen Nutzung im Wald sind weitere Inhalte. Die ganze Familie wird bei dieser Wanderung mit einbezogen. Kostenbeitrag 5,-- €, Mitglieder und Kinder frei. Treffpunkt: Ehemalige Akademie Sandkrughof, 21481 Schnakenbek, 10:00 Uhr.


Sonnabend, 20.6.2020 – Mölln

Wilder Thymian und Strohblumen am Wegesrand bei Dutzow.

Leitung: Anke Putsch, Treffpunkt: Stadtbücherei, 14:00 Uhr, Parkplatz Rosenhagen 14:30 Uhr



Dienstag, 23.6.2020 – Geesthacht

Aktuelles aus den Kreisforsten am Hohen Elbufer

Hannes Koopmann, der neue Förster, berichtet über sein Revier und erläutert seine künftige Tätigkeit. Treffpunkt: OberstadtTreff, Dialogweg 1, 19:30 Uhr.


Juli

Sonntag, 5.7.2020 – Mölln

Besuch eines Imkers in seinem Bienengarten

Leitung: Gunnar Moewert, Heinz-Achim Borck, Treffpunkt: Stadtbücherei, 9:30 Uhr, Sterley Kirche 10:00 Uhr.


Montag, 6. 7.2020 – Büchen

Kuckuck, Kuckuck, ruft´s aus dem Wald...

Naturkundlicher Nachmittag im Rahmen der Büchener „Aktion Ferienpass“. Leitung: Pauline Grimmer und Hennis Maywald. Anmeldung unter 04542/9958768 oder über das Jugendzentrum Büchen.



Sonnabend, 18. 7.2020 – Büchen

Die Hornbeker Teiche.

Abendwanderung für Daheimgebliebene. Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen, 17.00 Uhr. Leitung: Karl-Heinz Weber, Siebeneichen.



Dienstag, 28. 7.2020 – Büchen

Fledermäusen auf der Spur.

Naturkundlicher Abend im Rahmen der Büchener „Aktion Ferienpass“. Leitung: Pauline Grimmer und Hennis Maywald. Anmeldung unter 04542/9 95 87 68 oder über das Jugendzentrum Büchen.



August

Sonntag, 2.8.2020 – Büchen

Wir verabschieden unsere 29. FÖJ-Generation mit einem gemütlichen Beisammensein.

Treffpunkt: Uhlenkolk, Waldhallenweg 11, Mölln, 10.00 Uhr.


Sonntag, 16.8.2020 – Büchen

Tagesexkursion in die Lüneburger Heide.

Wir genießen die Heideblüte und erfahren u.a., was es mit der „Heideameise Jörg“ auf sich hat und wandern durch das Pietzmoor bei Schneverdingen. Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen, 09.00 Uhr bzw. um 9.20 Uhr auf dem Parkplatz am Bahnhof Lauenburg. Leitung: Karl-Heinz Weber. (Fahrgemeinschaften, Selbstverpflegung). In Zusammenarbeit mit der FLA.


Dienstag, 25.8.2020 – Geesthacht

Einführung in die Welt der Fledermäuse

Wir wissen viel, aber längst nicht alles über diese geheimnisvollen Tiere. Dr. Roland berichtet Aktuelles aus der Forschung. Der Vortrag bereitet auf die Führung am 29.8. vor. Treffpunkt: OberstadtTreff, Dialogweg 1, 19:30 Uhr.


Sonnabend, 29.8.2020 – Geesthacht

Vierundzwanzigste Nacht der Fledermäuse

Wir beobachten die nächtlichen Jäger in Tesperhude.

Herbert Bahr und Dr. Roland Doerffer begleiten uns bei der abendlichen Exkursion. Taschenlampen sind hilfreich. Bei Regenwetter bleiben wir – wie die Flattertiere – zu Hause und versuchen es am 5.9. noch einmal. Treffpunkt: Campingplatz Tesperhude, 20:30 Uhr.



Sonnabend, 29.8.2020 – Mölln

6. European Bat-Night im Uhlenkolk - Europäische Fledermausnacht in Mölln

Verschiedene Aktionen zum Thema Fledermaus: 14:30 bis 18:00 Uhr Infostand, besonders Familien mit Kindern sind herzlich eingeladen zu spannenden Spielen, Mal- und Bastelaktionen. Fledermauskastenkontrollen: 15:00 bis 16:30 Uhr und 17:00 bis 18:30 Uhr, Fledermaus-Exkursion: 20:00 bis 22:00 Uhr, Taschenlampe bitte mitbringen, festes Schuhwerk. Leitung: Holger Siemers und Nora Wuttke. Treffpunkt: Naturparkzentrum Uhlenkolk, Mölln, Waldhallenweg 11, Seminarraum. Achtung: bei Regen fällt die Veranstaltung aus, der neue Termin wird in der Presse bekanntgegeben



September

Sonntag, 13.9.2020 – Mölln

9. Naturerlebnistag im Naturparkzentrum Uhlenkolk

Alle drei NABU-Gruppen des Kreises beteiligen sich mit Infoständen und Aktionen.


Sonntag, 13.9.2020 – Büchen

Auf den Spuren von Bienen und Heuschrecken im NSG Pantener Moorweiher.

Leitung; Dr. Peter Aldenhoff, Panten. Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen, 9.00 Uhr


Dienstag, 22.9.2020 – Geesthacht

Fit bis Hundert – wie Essen und Trinken jung hält

Dem Alter ein Schnäppchen schlagen mit einfachen Ernährungsmaßnahmen und Alltagstricks. Renate Frank, Dipl. Oecotrophologin erklärt die Zusammenhänge und ermuntert zur zielführenden Lebensart. Kostenbeitrag 5,-- €, Mitglieder und Kinder frei. Treffpunkt: OberstadtTreff, Dialogweg 1, 19:30 Uhr.



Montag, 28.9. bis Freitag, 2.10.2020 – Büchen

300 Millionen Jahre Erdgeschichte

Exkursion in den Natur- und UNESCO Geopark TERRA.vita zwischen Teutoburger Wald und Wiehengebirge. Nähere Informationen und Anmeldung unter Telefon 04158 – 651. Leitung: Karl-Heinz Weber, Siebeneichen. In Zusammenarbeit mit der FLA.


Oktober

Sonnabend, 10.10.2020 – Geesthacht

Sechzehnter Vogelbeobachtungstag im Marschachter Werder

Beteiligung am „European Bird Watch Day“. Beobachtungsplatz ab 7:00 bis 19:00 Uhr: Niedersachsenseite, alte Fischtreppe, elbaufwärts 700 m. Parkmöglichkeiten an der Elbbrücke vorhanden. Leitung: Dr. Friedhelm Ringe. Es ist jeder herzlich willkommen.


Sonnabend, 10.10.2020 – Mölln

Gudow's uriger Wald im Herbst

Leitung: Anke Putsch, Treffpunkt: Stadtbücherei, 14:00 Uhr.


Sonntag, 25.10.2020 – Büchen

Bunt sind schon die Wälder

Herbstwanderung im Kiefholz bei Tramm. Leitung: Eckhard Kropla, Stadtforst Lübeck Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen, 09.00 Uhr.



Dienstag, 27.10.2020 – Geesthacht

Mikroplastik - Analytik im Trinkwasser

Mikroplastik - was verbirgt sich dahinter, wie kann es nachgewiesen werden und welche Risiken birgt es? Tim Kerkow geht diesen Fragen nach und zeigt die Ergebnisse in seiner Präsentation. Kostenbeitrag 5,-- €, Mitglieder und Kinder frei. Tim Kerkow Treffpunkt: OberstadtTreff, Dialogweg 1, 19:30 Uhr.



November

Sonnabend, 7.11.2020 - Büchen

Arbeitseinsatz auf dem Kamp.

Treffpunkt: Kirche Büchen - Dorf, 9.00 Uhr.


Montag, 16.11.2020 – Mölln

Vom einsamen Albatros zum eisigen Taucher - Vögel an der Nordsee

Vortrag von Knud Pfeifer, Naturfotograf, Hamburg. Treffpunkt: Naturparkzentrum Uhlenkolk, Mölln, Waldhallenweg 11, 19:30 Uhr.


Mittwoch, 18.11.2020 – Büchen

Umweltfreundlich Saubermachen und Wäschewaschen.

Vortrag von Dipl. Ökotrophologin Renate Frank, Roseburg. In Zusammenarbeit mit der FLA. Treffpunkt: Schule Büchen, Schulweg 1, Eingang D, 19:30 Uhr.


Dienstag, 24.11.2020 – Geesthacht

Amsel, Drossel, Fink und (kein) Star - Ergebnisse aus 30 Jahren "Stadtavifaunistik" in Hamburg

Alexander Mitschke berichtet über die außerordentlich bunte Vogelwelt in einer Millionenstadt. Kostenbeitrag 5,-- €, Mitglieder und Kinder frei. Treffpunkt: OberstadtTreff, Dialogweg 1, 19:30 Uhr.



Dezember

2. Adventswochenende (12.,13.12) - Mölln

Weihnachtsbasar im Kreuzgang des Ratzeburger Domes

Entnehmen Sie bitte den genauen Termin und die Öffnungszeiten der Presse, den Plakataushängen oder der Ankündigung unter www.NABU-Moelln.de


Sonnabend, 12.12.2020 – Geesthacht

Arbeitseinsatz auf dem Hachede-Sand mit anschließendem Jahresausklang

Rustikales Grillen am Lagerfeuer. Grillgut und Durstlöscher bringt jeder selbst mit. Treffpunkt: Ab 14:00 Uhr. Vogelinsel „Hachede-Sand“.